Longplayer

In Gedenken an Freddie Mercury veröffentlichte Natalia Posnova nun ihr Album „QUEEN Rhapsody". Am 5. September wäre Freddie Mercury 74 Jahre alt geworden. „QUEEN Rhapsody" zollt der Band den Respekt, den sie verdient. Mit ihrer raffinierten Interpretation der größten Rock Hits des Jahrhunderts aus ihrem eigenen klassischen Blickwinkel.

In Zeiten von Corona kann der Alltag schon einmal ein wenig trist und grau werden. Doch FANTASY liefern nun das perfekte Mittel gegen schlechte Laune. Nun erscheint ihr brandneues Album „10.000 bunte Luftballons“, mit dem die beiden Jungs Vollgas in die Charts geben.

Man stelle sich folgendes vor: man kehrt nach einer langen Reise zurück, packt die Koffer aus, macht es sich bequem, kommt zur Ruhe, geht im Kopf nochmal alle Erlebnisse durch. Und spürt dann, wie sich langsam die Frage aufdrängt, ob man die Momente dieser Reise auch wirklich und wahrhaftig ausgekostet hat. Ob man sich von allen störenden Reizen losmachen konnte, ob man sich getraut hat, sich ganz auf das Erlebte einzulassen.

Dorrey Lyles ist die Soul Super Woman. Sie hat die Power die Welt aus den Angeln zu heben und das Gefühl, das es einem warm ums Herz werden lässt. Sie kreiert eine Melodie, die Herzen durchdringt und Barrieren überwindet, Ignoranz zerstört und Seelen vereint. Wer Dorrey Lyles singen hört, versteht die Bedeutung von Gospel, Soul, R&B und Jazz, denn in allen diesen Stilen ist sie zuhause. Bereits im letzten Jahr machte die Wahl-Berlinerin zunächst mit zeitgemäßen Cover-Versionen zweier Barry White Titel auf sich aufmerksam. Mit „My Realized Dream“ erschien dann im April die erste Solo-Single, deren Text aus ihrer Feder stammt, und der gleichzeitig Titeltrack ihres Soloalbums ist, das heute erscheint.