Kino

Ab dem 17. Dezember 2020 entführt uns DreamWorks Animation mit dem Animationsspaß DIE CROODS – ALLES AUF ANFANG erneut in das Crood‘sche Zeitalter und bringt ein neues, spannendes Abenteuer der gleichnamigen Höhlenmenschenfamilie auf die Kinoleinwände.

Über 3,1 Mrd. Dollar haben die Einsätze von Daniel Craig als 007 bislang eingespielt – Skyfall und Spectre waren sogar die umsatzstärksten Filme der gesamten Reihe. In KEINE ZEIT ZU STERBEN kehrt der smarte Engländer unter der versierten Regie von Cary Fukunaga (Beasts of No Nation, True Detective) nun endlich als Ian Flemings eleganter Superspion zurück. Mit der 25. Mission setzt das langlebigste Kinofranchise aller Zeiten die Storyline um Craigs vielschichtige Interpretation der Kultfigur fort und konfrontiert 007 mit seiner bislang größten Herausforderung. Ab 12. November 2020 im Kino zu erleben, doch bereits jetzt bietet der exklusive Trailer einen Vorgeschmack.

Die Ozeane als riesige Müllkippe? Dies kann die Meeresbiologin Jaswinder (Meriam Abbas) unmöglich zulassen! In Nordirland hat sie ein Labor aufgebaut, wo sie mit vollem Einsatz an einem Projekt forscht, das den Plastikmüll in den Weltmeeren drastisch reduzieren könnte. Damit aber macht sie sich mächtige Feinde, allen voran den Recycling-Unternehmer Fleckmann (Heino Ferch), der sich als Saubermann gibt, aber in Wahrheit Geld mit illegaler Müllentsorgung scheffelt.

GOTT, DU KANNST EIN ARSCH SEIN! ist eine Liebeserklärung an das Leben und feiert die großen und kleinen Abenteuer, die es bereithält. An der Seite des wunderbaren Ensembles um Heike Makatsch („Ich war noch niemals in New York“), Til Schweiger („Honig im Kopf“), Jürgen Vogel („Club der roten Bänder“), Jasmin Gerat („Kokowääh“) und Benno Fürmann („Babylon Berlin“) begeistern die Jungstars Sinje Irslinger und Max Hubacher („Der Hauptmann“).