Drohnen, Projektionen – stehende Ovationen: Der neue STARLIGHT EXPRESS ist gestartet und setzt mit einer technisch, musikalisch und optisch perfektionierten Show neue Maßstäbe im Bereich des Live-Entertainments. Genau 30 Jahre nach der Uraufführung in Bochum, feierte das Erfolgsmusical in der vergangenen Woche nicht nur seinen Geburtstag, sondern auch die Weltpremiere des neuen, von Andrew Lloyd Webber vollständig überarbeiteten STARLIGHT EXPRESS. Das zur großen Geburtstagsgala geladene Publikum war von der Neuauflage des Rekord-Musicals begeistert: Mit tosendem Applaus und lauten Zugabe-Rufen bejubelten sie das Ensemble und den ebenfalls anwesenden Schöpfer Andrew Lloyd Webber.

Bevor das Musical GREASE im Rahmen einer großen Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz im März ins Capitol Theater kommt, waren die Cast-Mitglieder Josephine Niesen und Alexander Sasanowitsch vorab schon in der Erkrather Straße zu Gast und haben ihre ganz persönlichen Erinnerungen und Anekdoten rund um die Landeshauptstadt geteilt.

1996 wurde das Capitol Theater mit der weltbekannten High-School-Romanze offiziell eröffnet. Drei Jahre lang begeisterte das Musical die Landeshauptstadt und ist seitdem bei jedem Gastspiel ein Publikumsmagnet. Vom 20. März bis 1. April 2018 singen und tanzen sich die Pink Ladies und T-Birds jetzt wieder über die Bühne an der Erkrather Straße.

Deutschlands Musicalmetropole Hamburg bekommt einen hoch-hackigen Musical-Hit: KINKY BOOTS – Das Broadway-Musical feiert im Dezember 2017 seine Deutschlandpremiere im Stage Operettenhaus.