Daniel Schuhmacher veröffentlicht am Freitag, 11. September 2020, seine brandneue Single „Hypnotized“. Eine moderne elektronische Popnummer, die zunächst ruhig beginnt und dann richtig Gas gibt und auch zum Tanzen einlädt. Der Song handelt von dieser einen Person, in die man sich auf den ersten Blick verliebt und danach direkt hypnotisiert ist. „Jeder hat eine solche Situation schon einmal erlebt und war völlig hypnotisiert von einem Menschen. Mir wurde der Song angeboten und ich wusste sofort, den will ich singen“, berichtet der 33-Jährige.

Sony Music kürt Johannes Oerding für sein Album „Konturen" und seine Single „An Guten Tagen" mit Gold. Trotz turbulenter Zeiten beweisen die Fans von Johannes Oerding, dass es nicht ohne Musik und Livekultur geht. Mit seinem sechsten Studio-Album schaffte der umtriebige Songwriter nicht nur die erste Nummer Eins Entry seiner Karriere, sondern wurde auch für die Verkaufszahlen von Album und Single ausgezeichnet. Die Verleihung der Awards durch sein Label Columbia/Sony Music fand am ersten Wochenende der „Lagerfeuer Acoustics" im Hamburger Stadtpark statt.

Maddox Jones' Debüt-EP "Headspace" kletterte auf Platz 4 der iTunes UK Singer/Songwriter-Charts und präsentiert Jones als einen der aufregendsten Nachwuchskünstler des Jahres. Zur Unterstützung der EP liefern die für den ARIA-Award nominierten, mehrfach mit Platin ausgezeichneten DJs Bombs Away einen neuen Mix zum gleichnamigen Titeltrack "Headspace". Die australischen DJs verwandeln Jones' hypnotische Popnummer in ein sofortiges Dancefloor-Monster.

UNHEILIG hatten Fans auf aller Welt in den letzten Wochen aufgerufen, ihre persönlichen Clips einzusenden, die sie dann zu einem Fan-Video zum Song “Wir sind alle wie eins” zusammenfügen würden. Der Graf – selbst nicht mehr musikalisch tätig –  richtete sich mit einem Statement an seine Fans: „Gerade wenn das Leben uns vor besondere Herausforderungen stellt, ist (die Musik) wie ein guter Freund, der uns durch das Leben begleitet. (…) Es wäre schön, wenn ihr eure Erlebnisse der letzten Zeit, mit der Unheilig-Musik, mit uns teilt.“