Ihre Konzerte sind ein absolutes Highlight und unterstreichen auf beeindruckende Weise, warum The Kelly Family seit mehreren Jahrzehnten das Publikum begeistert und mitreißt. Das brandneue Live-Album “25 Years Later — Live” ist da keine Ausnahme — die besondere Stimmung wird perfekt eingefangen und in die heimischen Wohnzimmer getragen.



Auf dem letzten Studioalbum „25 Years Later“ begeisterten The Kelly Family mit einer packenden Mischung aus neu eingespielten Originaltracks vom „Over The Hump“-Meilenstein, bis dato unveröffentlichten Stücken aus der gleichen Ära sowie brandneuen Songs – ein harmonischer Brückenschlag zwischen der Vergangenheit und der Gegenwart, der seine Fortsetzung auch in der anschließenden „25 Years Over The Hump“-Tournee fand.Ein aufregender Trip, der Kathy, Patricia, Paul, Joey, John, Jimmy und Angelo an über vierzig Terminen durch ganz Europa führte: Eine beeindruckende Erfahrung, die die Band nun auf „25 Years Later – Live“ festgehalten hat. Aufgezeichnet wurde der Live-Mitschnitt Anfang Dezember 2019 in der ausverkauften Berliner Mercedes-Benz-Arena vor fast 20.000 euphorischen Zuschauern. Während einer fast dreistündigen Show präsentierte The Kelly Family sowohl liebgewonnene Fan-Favorites, als auch ganz neue Songs: So wechselten sich Klassiker des „Over The Hump“-Albums wie „Why Why Why“, „An Angel“, „Cover The Road“ oder „Baby Smile“ mit Hits des aktuellen Longplayers wie dem kraftvoll-rockigen „Fire“, der eindringlichen Ballade „El Camino“ oder dem ergreifenden Tribut-Ohrwurm „Over The Hump“ ab.

„25 Years Later – Live“ erscheint in vier exklusiven Konfigurationen: Als reguläre 2CD, als Deluxe Edition (2CD/ 2DVD) im Digipack, als BluRay sowie als limitierte Fotobuch-Edition (2CD/2DVD & BluRay inklusive 60-seitigem Fotobuch mit über 100 Fotos, die einen einzigartigen Einblick in das Tourleben der Kelly Family gewähren). Zusätzlich enthalten alle Bildtonträger eine umfangreiche Tourdokumentation mit zahlreichen spannenden Impressionen vor und hinter den Kulissen.

Quelle/Foto: Universal Music