Kino

Mit MEIN BLIND DATE MIT DEM LEBEN kommt am 26. Januar 2017 eine außergewöhnliche Komödie über wahre Freundschaft und Mut in die Kinos, die auf der schier unglaublichen, aber wahren Lebensgeschichte von Saliya Kahawatte basiert. Obwohl er innerhalb von wenigen Monaten wegen einer Netzhautablösung nahezu erblindet, denkt Saliya nicht daran aufzugeben, sondern setzt alles auf eine Karte: Es gelingt ihm tatsächlich, seine Erkrankung geheim zu halten und mithilfe seiner Familie und enger Freunde seinen Traum von einer Ausbildung in der Spitzenhotellerie zu verwirklichen.

INFERNO setzt die Leinwandabenteuer des berühmten Harvard-Symbologen fort: Robert Langdon (TOM HANKS) wird darin mit einer Reihe von Hinweisen konfrontiert, die mit Dantes "Inferno" zusammenhängen. Nachdem er in einem italienischen Krankenhaus mit Amnesie erwacht ist, tut er sich mit der jungen Ärztin Sienna Brooks (FELICITY JONES) zusammen, weil er hofft, dass sie ihm dabei helfen kann, seine Erinnerung wiederzuerlangen. Gemeinsam hetzen sie in einem Wettlauf gegen die Zeit durch ganz Europa, um eine tödliche globale Bedrohung abzuwenden.

Intensiv und gnadenlos fesselnd! Gestern feierte der raffinierte Thriller GIRL ON THE TRAIN seine glanzvolle Weltpremiere in London. Zu Gast waren neben Regisseur Tate Taylor die Darsteller Emily Blunt, Luke Evans, Rebecca Ferguson, Haley Bennett sowie Paula Hawkins, die Autorin der Romanvorlage.

Regisseur Marc Rothemund wird den Kinofilm DIESES BESCHEUERTE HERZ mit Elyas M'Barek in der Hauptrolle inszenieren. Die Tragikomödie, die im Herbst 2016 in Bayern und Berlin gedreht wird, ist eine Produktion der Constantin Film mit Oliver Berben und Martin Moszkowicz als Produzenten. Viola Jäger und Harald Kügler von der Olga Film sind ausführende Produzenten. Das Drehbuch stammt von Andi Rogenhagen und Maggie Peren.