A CURE FOR WELLNESS, der neue Film des visionären Regisseurs Gore Verbinski ist ein kühler, die Sinne überwältigender Psycho-Thriller. Ab sofort im Kino!



Dane DeHaan spielt die Hauptrolle des Lockhard, der als getriebener Wall-Street-Börsenmakler von den Chefs seiner Firma in ein entlegenes Alpenressort entsandt wird. Seine Aufgabe ist es, Pembroke (Harry Groener), den CEO des Unternehmens, zurück nach New York zu bringen – und das obwohl dieser unmissverständlich klargemacht hat, dass er nicht an seinen Arbeitsplatz zurückzukehren gedenkt. So findet sich Lockhart in der ruhigen Heilanstalt wieder, wo die Patienten vorgeblich einer Wunderkur unterzogen werden. Die Wahrheit sieht aber anders aus – die Patienten scheinen vielmehr immer kränker zu werden.

Während Lockhart versucht, den dunklen und rätselhaften Geheimnissen des Sanatoriums auf die Spur kommen, lernt er eine betörend schöne Patientin namens Hannah (Mia Goth) kennen. Und er trifft noch auf eine andere Frau: die exzentrische Mrs. Watkins, gespielt von Celia Imrie, die ebenfalls versucht, einige Ungereimtheiten in der Klinik zu überprüfen. Bald wird der junge Mann vom ominösen Dr. Volmer (Jason Isaacs), dem Direktor der Heilanstalt, mit denselben Symptomen diagnostiziert wie die anderen Kranken – und muss zudem feststellen, dass er in dem hochalpinen Sanatorium gefangen gehalten wird. Allmählich beginnt Lockhart den Verstand zu verlieren und erleidet im Zuge seiner „Behandlung“ unsägliche Qualen...

Gore Verbinskis neuester Film steht ganz in der Tradition seines Klassikers THE RING („Ring“, 2002). Einmal mehr stellt der Oscar®-Gewinner bei A CURE FOR WELLNESS seinen einzigartigen Stil und sein Gespür für großes Kino unter Beweis. Atmosphärisch und visuell atemberaubend ist sein aktueller Leinwandstreich, fesselnd und provokativ.
Der Filmemacher hinterfragt, was es heißt, sich wohl zu fühlen, er beleuchtet die Fallstricke von Gier und Macht und untersucht, was für den Menschen Erfüllung bedeutet.

New Regency und Blind Wink Productions produzierten den Film. Justin Haythe schrieb das Drehbuch, die Story verfassten Justin Haythe und Gore Verbinski. Als Produzenten zeichnen Verbinski, Arnon Milchan und David Crockett verantwortlich. Justin Haythe und Morgan Des Groseillers firmieren als Ausführende Produzenten.


Die Originalmusik komponierte der Golden Globe- und Emmy®-nominierte Brite Benjamin Wallfisch, der unter anderem die Scores zu HIDDEN FIGURES („Hidden Figures: Unerkannte Heldinnen“, 2016), BATMAN V SUPERMAN: DAWN OF JUSTICE („Batman v Superman: Dawn of Justice“, 2016) und THE LITTLE PRINCE („Der kleine Prinz“, 2015) verantwortete.

Quelle/Foto: © 2017 Twentieth Century Fox