Der Name Udo Lindenberg steht wie kein anderer für deutsche Rockmusik. Über 700 Songs, zehn Top-10-Alben, davon zwei auf der #1, mehr als 4,4 Millionen verkaufte Tonträger. So ist es nicht verwunderlich, dass Hermine Huntgeburths Verfilmung "LINDENBERG! MACH DEIN DING" über den jungen Udo Lindenberg auf der Kinoleinwand ein riesiger Erfolg wurde und Kritiker wie Fans gleichermaßen begeisterte! Zudem wurde Ausnahmetalent und Shooting-Star Jan Bülow in seiner Hauptrolle als Udo mit dem Bayerischen Filmpreis 2020 geehrt. Es folgten zwei Deutsche Filmpreise. Nun ist der Film endlich auch für das heimische Kino auf DVD und Blu-ray sowie als Download erhältlich.


Der Film erzählt die einzigartige und zugleich auch außergewöhnliche Karriere eines Originals, das die  deutsche Musikszene maßgeblich geprägt hat und nicht nur einen Ohrwurm geliefert hat. Als Zuschauer erleben wir einen herausragenden Hauptdarsteller Jan Bülow, der als Panikrocker durch und durch überzeugt. Wir erleben einen Teil des Lebensweges von Udo Lindenberg, der keinesfalls immer einfach war, der ihn aber dennoch dazu gebracht hat, das zu machen, was er am besten kann: Sein Ding, die ganz große Bühne zu erobern.





Der Film ist in den weiteren Rollen hochkarätig besetzt: Detlev Buck („Das Pubertier“, „Wuff“), Max von der Groeben („Fuck Ju Göhte“, „Bibi&Tina“), Charly Hübner („Magical Mystery“, „3 Tage in Quiberon“), Julia Jentsch („Sophie Scholl“, „24 Wochen“), Martin Brambach („25 km/h“), Ruby O. Fee („Bibi&Tina“, „Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier“), Christoph Letkowski („Gras viel grüner“), Ella Rumpf („Tiger Girl“, „Asphaltgorillas“), Jeanette Hain („Werk ohne Autor“, „Klassentreffen“) und Saskia Rosendahl („Wild“, „Wir sind jung. Wir sind stark“) uvm agieren vor der Kamera von Sebastian Edschmid („Sauerkrautkoma“).

Quelle/Foto: DCM, voll:kontakt