Endlich: Luke Mockridge, der Klassensprecher der Generation Y bringt mit seinem Erfolgsprogramm „I’m lucky, I’m Luke“ seine erste Live-DVD raus. 300.000 begeisterte Zuschauer haben das Programm während der Tournee gesehen. Für die DVD wurde die Show im zweimal ausverkauftem Colosseum Theater in Essen aufgezeichnet. Und so kann man den fast zweistündigen Trip quer durch die 90er Jahre nun auch zu Hause erleben. Dazu gibt es ein Backstage-Special, ein Interview von WDR 1LIVE-Moderator Andreas Bursche mit Luke und noch viel mehr Bonusmaterial. Die DVD erscheint am 18. November 2016 bei der Sony Music Spassgesellschaft! in Kooperation mit MySpass.


 
Nicht erwachsen, nicht Kind. Irgendwo dazwischen befindet sich Luke Mockridge. Er hat wahnsinnigen Spaß daran, vermeintliche Kleinigkeiten des Alltags zu beobachten und sich munter durch die Welt der Generation "hashtag" zu wühlen. Ob es nun um die ersten One-Night-Stands oder flirty WhatsApp-Schreibereien geht, stets tut er das so überraschend präzise, dass die Show zu einem großen Insiderwitz wird, bei dem das Publikum mittendrin ist. Erst wird mit den Kindern der 90er im Saal eben mal eine Band mit tausenden Mitgliedern gegründet und dann werden sie in die Kindheit zurückversetzt, oder in die Schule mit Burn-out-gefährdeten Lehrkräften.
 
Der zweifache Gewinner des Deutschen Comedy Preises (als "Bester Newcomer" und für die „Beste Stand-up Show“) ist ein absolutes Allroundtalent. Egal ob in seiner eigenen Sendung „LUKE! Die Woche und ich!“, auf YouTube oder auf der Bühne: Luke fühlt sich überall Zuhause und begeistert stets durch sein Improvisationsgeschick, seiner verplant-charmanten Art und seiner Vielseitigkeit. Immer authentisch, immer lucky…immer Luke!

 

Quelle/Foto: Sony Music Spassgesellschaft!