Musical

Damit hatte wohl keiner gerechnet: Weltstar Bryan Adams höchstpersönlich stellte am vergangenen Mittwoch zusammen mit seinem Co-Writer Jim Vallance die Hauptdarsteller für das Musical PRETTY WOMAN in der Hamburger Speicherstadt vor. Gerne machte er in der beliebten Hansestadt einen Zwischenstopp auf seiner ausverkauften Europa-Tournee. „Ich bin seit 1983 in Deutschland unterwegs und freue mich ganz besonders, das neue Musical PRETTY WOMAN, das ich mitgeschrieben habe, bei seiner Europapremiere in Hamburg mit Patricia und Mark zu präsentieren“, so der Ausnahmekünstler.

Nach Standing Ovations und ausverkauften Shows im Londoner West End startet „TINA – Das Tina Turner Musical“ im Frühjahr 2019 in Hamburg. Maßgeblich in die Entstehung des Musicals involviert, ist Tina Turner dies ein besonderes Anliegen: „Ich freue mich riesig zu verkünden, dass wir unser Musical nach Hamburg bringen. Deutschland hat einen besonderen Platz in meinem Herzen, da ich dort neben Großbritannien mein Comeback startete. Ich erinnere mich, aus Tour-Tagen noch daran, dass Hamburg immer eine Rock-City war. Ich habe es geliebt dort für meine Fans aufzutreten und kann es kaum erwarten für die Deutschlandpremiere zurück zu sein.“

Endlich ist es offiziell: Jim Steinmans BAT OUT OF HELL – Das Musical mit den Welthits von Meat Loaf ist die nächste Produktion im Stage Metronom Theater am CentrO Oberhausen! Das Musical ist damit die Nachfolgeproduktion von Disneys Musical Tarzan, das am 23. September 2018 zum vorerst letzten Mal auf einer deutschen Bühne gespielt wird. Die Deutschlandpremiere des außergewöhnlichen Rock-Spektakels von Kultkomponist Jim Steinman ist im November 2018. Der Vorverkauf ist ab sofort geöffnet.

Drohnen, Projektionen – stehende Ovationen: Der neue STARLIGHT EXPRESS ist gestartet und setzt mit einer technisch, musikalisch und optisch perfektionierten Show neue Maßstäbe im Bereich des Live-Entertainments. Genau 30 Jahre nach der Uraufführung in Bochum, feierte das Erfolgsmusical in der vergangenen Woche nicht nur seinen Geburtstag, sondern auch die Weltpremiere des neuen, von Andrew Lloyd Webber vollständig überarbeiteten STARLIGHT EXPRESS. Das zur großen Geburtstagsgala geladene Publikum war von der Neuauflage des Rekord-Musicals begeistert: Mit tosendem Applaus und lauten Zugabe-Rufen bejubelten sie das Ensemble und den ebenfalls anwesenden Schöpfer Andrew Lloyd Webber.